Halli hallo! :)

 

Mein Name ist Rebekka und ich bin 25 Jahre alt. Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich eine Weltenbummlerin bin und nun ist es wieder so weit. Das Fernweh hat mich wieder einmal gepackt. Ich werde ab Januar für 11 Monate nach Ghana gehen und dort als Freiwillige in einem sozialen Projekt arbeiten.

 

Hier in Deutschland arbeite ich als Sozialpädagogin in der Kinder- und Jugendhilfe in Schleswig-Holstein. Nach meinem Studium habe ich ein Jahr als Au Pair in Amerika gelebt. Diese Erfahrung hat mich darin bestärkt, so viel wie möglich von der Welt zu sehen. Es ist sehr spannend ein fremdes Land und eine neue Kultur kennen zu lernen. Gerade über Afrika gibt es zahlreiche Vorurteile und Stereotype, denen ich auf den Grund gehen möchte.

 

Der Freiwilligendienst gibt mir die Möglichkeit mein Interesse an interkulturellem Lernen und Austausch nachzugehen und gleichzeitig etwas sinnvolles zu tun und Menschen zu helfen.